Naish Thrust WS Foil Abrakadabra

Naish Thrust WS Foil Abrakadabra
Artikel steht nicht zur Verfügung
1.349,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!***

Lieferzeit auf Anfrage**

  • SSF11615
THRUST WS 1 FOIL All-around Freeride Foil Standard Mast Size: 70 cm |Aspect Ratio: 3.46 |... mehr

In 2018, durfte ich diese Foil schon öfter fahren und bin von dem frühen Take-Off, sehr beeindruckt. Absolut passend dazu, fand ich das Hover 122. Die Kobination , wirkt wie aus einem Guß. Das Thrust Foil ist aufgrund seines Deltashapes, vielleicht nicht so leicht zu beherrschen, wie die langen und gestreckten Flügel, die viel laufruhiger sind. Allerdings, kann man bei so niedrigen Geschwindigkeiten, auch teilweise ohne Druck im Segel und nur durch Pumpbewegungen, weiter gleiten, so das es doch wieder, etwas von „easy surfing“, hat. Es macht auch einfach einen riesen Spass, damit kleine Wellen beim rein surfen Richtung Land, mitzunehmen und abzureiten. Auch habe ich festgestellt, dass dieses Konzept wunderbar, mit kleinen Segeln, funktioniert. Für mich, mit 80 kg, reicht ein 5,7 `er, als größtes Tuch, vollkommen aus. Damit fährt man ab 6-7 Knoten. Wer eher auf langsame, spielerische Fahrweise steht und Manöver üben möchte, der sollte mal ein Naish Thrust Windsurf Foil ausprobieren.“

Produktinformationen "Naish Thrust WS Foil Abrakadabra"

THRUST WS 1 FOIL

All-around Freeride Foil

Standard Mast Size: 70 cm |Aspect Ratio: 3.46 | Wingspan: 65 cm | Surface Area: 1220 cm2 | Fuselage: 64.2 cm

Das Naish Thrust Windsurf Foil, kommt nun in 2019, in seine zweite, Saison. Es wurde vor allem am Gewicht gespart. Etwa einen Kilo wiegt es nun weniger als im Vorjahr. Diese Foil ist besonders auf den Freerideinsatz ausgelegt. Durch seinen Delta-Shape, beim Frontwing, der sehr groß und dick ausfällt, bringt das Foil den Fahrer schon aus dem Wasser, noch bevor das Board anfängt zu gleiten. Dieser enorm frühe Take-Off, fängt bei etwa 6 Knoten an und ermöglicht extremes Leichtwindfolien. Der Heckflügel ist vommWinkel her verstellbar. Somit hat der Fahrer, hiermit die Möglichkeit, das Foil für mehr Lift, bei wenig Wind oder mehr Abtrieb, bei Starkwind, einzustellen. Der Front- und der Heckflügel, sind aus Carbon/Glass PrePreg mit Schaumkern, gefertigt. Der Mast ist 69 cm lang, somit perfekt für Einsteiger und aus Aluminium. Auch die Fuselage ist aus Aluminium.

Es gibt drei unterschiedliche Ausführungen zur Monatge am Board:

 

  1. Standard: Das Am Brett, wird es mit Hilfe einer Platte und vier Schrauben, in zwei dafür vorgesehen US-Kästen, montiert. Somit, kann man auch hier, den Trimm, beeinflussen.

  2. Abracadrabra: Auch hier, wird ein Board mit zwei US-Kästen, benötigt. Allerdings, gibt es eine Zusätzliche Platte, aus Aluminium, die am Board mit vier Schrauben, vormontiert wird. Danach, schiebt man das Foil, nur noch in die Führungsschiene dieser Platte und sichert das ganze, mit nur einer kleinen Schraube. Somit spart der Fahrer sich viel Zeit an Land.

  3. Deep Tuttle: Das ist ja das Standardsystem, der meisten Hersteller. Somit kann man das Thrust Foil mit allen gängigen Boards nutzen.

 

 

Typ: Foil
Baujahr: 2019
Gewicht: < 85 KG, > 85 KG, -75 KG
Fahrkönnen: Fortgeschritten, 5-6
Weiterführende Links zu "Naish Thrust WS Foil Abrakadabra"
Zuletzt angesehen