Produkte von JP

JP

Jp Australia - Einst begann es 1999 mit radikalen Waveboards und dem Namensgeber Jason Polakow, dem Outlaw der Windsurfszene. Bis heute hat sich die Marke zu einer der angesagtesten Windsurf- und SUP-marken entwickelt.

Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
NEU
Wave Slate 86 Pro 2016 gebraucht
Wave Slate 86 Pro 2016 gebraucht
890,00 € *
TIPP!
NEU
Radical Quad 88 Pro 2016 gebraucht
Radical Quad 88 Pro 2016 gebraucht
980,00 € *
Radical Quad 83 Pro Edition '16 gebraucht
Radical Quad 83 Pro Edition '16 gebraucht
Das JP Radical Quad 2016 ist in einem sehr guten Zustand und ist trotz der radikalen Linie an guten Ostsee-Tagen nicht im Bus zu verstecken!
1.290,00 € *
JP MagicRide 119 2016 gebraucht
JP MagicRide 119 2016 gebraucht
1.100,00 € *
JP X-Cite Ride Plus
JP X-Cite Ride Plus
Du suchst ein klassisches Brett zum Freeriden nicht nur bei 4 Windstärken, sondern auch bei weniger oder wahrscheinlich auch mal mehr Wind. Durch ein nahezu aalglattes Unterwasserschiff kommt man sehr schnell ins Gleiten, sowie man durch...
ab 1.399,00 € *
JP Allride
JP Allride
Sportlich, elegant und schnell! So tritt der Allride auf die Bühne. Mit seinen beiden auf den mittleren Wind ausgelegten Shapes springt er in die Lücke zwischen den klassischen Freeridern und den Freestyle-Wave Boards. Durch eine...
ab 1.899,00 € *
JP Magic Ride
JP Magic Ride
Unkompliziert und einfach magisch! Der Magic Ride geht in die zweite Runde und bietet auch dieses Jahr wieder puren Freeride-Spaß. Im Vergleich zum Vorjahr wurde die Wasserlage verändert, sodass er nun höher liegt und somit früher ins...
ab 1.399,00 € *
JP Freestyle Wave
JP Freestyle Wave
Ein wahres Freestyle-Wave Urgestein ist der JP schon immer gewesen und auch 2017 wird sich daran nicht viel ändern. Mit einer guten Mischung aus Freeride und Wave bietet sich ein Board der absoluten Ostseetauglichkeit. Der Freestyle Wave...
ab 1.999,00 € *

Produkte von JP

JP

Jp Australia - Einst begann es 1999 mit radikalen Waveboards und dem Namensgeber Jason Polakow, dem Outlaw der Windsurfszene. Bis heute hat sich die Marke zu einer der angesagtesten Windsurf- und SUP-marken entwickelt.

Zuletzt angesehen